Diese Seite drucken
06 Mär 2017

IHK-Seminar am 17.03. zum Thema "Gründen im Nebenerwerb"

Eine Gründung im Nebenerwerb ist ideal für alle, die ihr festes Arbeitsverhältnis nicht aufgeben wollen, um auch in der Anfangsphase der Existenzgründung abgesichert zu sein.

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Dachau bietet zusammen mit der IHK Akademie München am Freitag, den 17. März hierzu ein ganztägiges, bezuschusstes Seminar mit dem Gründungsexperten Harald Hof im Landratsamt Dachau an.

IHK-Akademie IHK-Akademie

Ca. 65 % aller Gründer starten nebenberuflich und bauen schrittweise und ohne größeres Risiko eine neue Existenz auf. Dabei kommen auch sie in den Genuss einer Vielzahl von Fördermöglichkeiten.

Das Seminar geht neben den allgemeinen Themen auf die Besonderheiten ein, die bei einer Gründung im Nebenbereich zu beachten sind.

Mehr Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung finden Sie hier.