Diese Seite drucken
22 Nov 2019

IHK-Veranstaltung „Individuell. Familienfreundlich. Erfolgreich!“ am 06.12.19

Dass Familienfreundlichkeit Unternehmen hilft, Fachkräfte zu finden und zu binden, ist vielfach belegt. Deswegen gilt:  Wenn Sie als Arbeitgeber Ihre Angebote und Strukturen in diesem Sinne optimieren, sind Sie hier klar im Vorteil. Denn Beschäftigte, die Beruf und Familie individuell in Einklang bringen können, sind zufriedener – und zufriedene Mitarbeiter sind motivierter, produktiver und treuer.

Programm der Veranstaltung:

9:30 Uhr: Eintreffen der Gäste

10:00 Uhr: Grußwort (Peter Kammerer, IHK für München und Oberbayern)

10:10 Uhr: Zum Auftakt: Mit Familienfreundlichkeit punkten (Kerstin Schreyer, Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales)

10:30 Uhr: Keynote: „Arbeit neu denken – zufriedene Mitarbeiter als Erfolgsgarant“ (Dr. Judith Mangelsdorf, Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Positive Psychologie DGPP, Berlin)

11:15 Uhr: Best Practice Vereinbarkeit – drei Unternehmen stellen ihre Konzepte vor (Monika Prechtl, Geschäftsführerin, Prechtl Frischemärkte oHG; Michael Moser, Geschäftsführer und Tobias Resch, Prokurist, Metzgerei Moser GmbH; Franz Schabmüller, Gesellschafter, Schabmüller Automobiltechnik GmbH)

11:45 Uhr: Familienfreundlichkeit kurz & bündig (Anne Seefeld, Familienpakt Bayern)
               - Mobiles Arbeiten
               - Elternzeit
               - Pflege

12:15 Uhr: Aktuelle Angebote des Familienpakts (Michael Birlbauer, Familienpakt Bayern)

12:30 Uhr: Mittagessen und Networking

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 6. Dezember 2019 ab 9:30 Uhr im Börsensaal der IHK für München und Oberbayern in der Max-Joseph-Straße 2, 80333 München statt. Die Teilnahme ist kostenlos und die Teilnehmerzahl begrenzt, es wird um Anmeldung gebeten.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Dr. Gabriele Lüke, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 089 / 5116 1174.