17 Jan 2020

Fachkräftesicherung mit dem Förderprojekt "PersoSTAR 4.0" ab März 2020

Das Qualifizierungs- und Coachingprojekt „PersoSTAR 4.0 für München und Oberbayern“ hat zum Ziel, die Personalarbeit in bayerischen Unternehmen zu verbessern sowie systematisch und zukunftsgerichtet zu gestalten. Das Projekt bietet eine intensive, externe Analyse der bisherigen Personalstrukturen und -prozesse, vermittelt praxisrelevantes Anwendungswissen, stellt aktuelle Trends vor, ermöglicht den Austausch mit anderen mittelständischen Unternehmen der Region und unterstützt bei der konkreten Umsetzung im Unternehmen.

Der demografische Wandel, durch den das Arbeitskräfteangebot weiter sinkt, fehlende Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt, der sich zu einem Arbeitnehmermarkt entwickelt hat, sowie nicht zuletzt die neuen Anforderungen an Unternehmen und Beschäftigte im Wandel der digitalen Transformation zeigen, dass mittelständische Unternehmen bei der Personalbeschaffung und Mitarbeiterbindung vor großen Herausforderungen stehen.

Das Projekt „PersoSTAR 4.0 für München und Oberbayern“ setzt hier an und möchte mittelständische Unternehmen unterstützen, geeignete Strategien, Prozesse und Instrumente eines systematischen Personalmanagements zu entwickeln und umzusetzen. Ziel des Qualifizierungs- und Coachingprojektes ist es, die Personalarbeit zu verbessern und systematisch und zukunftsgerichtet zu gestalten, um die teilnehmenden Unternehmen interessanter für Bewerberinnen und Bewerber zu machen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden und gleichzeitig die digitalen Trends und Entwicklungen für die Personalarbeit zu nutzen.

Das Projekt bietet teilnehmenden Unternehmen:

•    Seminare zur Wissensvermittlung von Methoden, Instrumenten und Prozessen,
•    Arbeitsgruppen zum Erfahrungsaustausch und Good-Practice-Beispiele innerhalb einer Projektgruppe mittelständischer Unternehmen aus der Region sowie
•    Inhouse-Workshops zur firmenindividuellen Begleitung bei der praktischen Umsetzung.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Personalarbeit weiter zu professionalisieren und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Führungs- und Personalverantwortung sowie Personalfachkräfte weiterzubilden und durch Coaching zu unterstützen. Aufgrund der angestrebten Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS) fällt für Unternehmen lediglich eine einmalige Zuzahlung an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.persostar-oberbayern.de oder direkt bei der Projekt durchführenden IFGE Gesellschaft für Innovationsforschung und Beratung mbH, Stephan Rauchmann, Tel.: 030 – 20 65 81 50, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

logo Landkreis Dachau

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Dachau
– aktiver Partner der Wirtschaft.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
Hausanschrift: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postanschrift: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 08131 / 74 - 285

Ihre Ansprechpartner im Landratsamt Dachau, Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung:

Johann Liebl
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Marlene Christ
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Kathrin Hora
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Caroline Doll
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unser Newsletter: Neues aus dem Dachauer Land!

captcha 

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erfolderlich.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.