12 Nov 2020

Landkreisweiter Gewerbeverband "Dachau handelt e.V."

Entstanden aus der Notsituation in der Corona-Pandemie, konnten die Vorstandsmitglieder des ersten landkreisweiten Gewerbevereins "Dachau handelt e.V." um die Vorsitzende Isabel Seeber viele Ideen schon angehen, aber noch viel mehr steht in der Planung.

Die Coronakrise hat gerade im stationären Einzelhandel große Wunden hinterlassen. Geschäfte mussten schliessen und nicht alle konnten über einen Online-Shop Ware vertreiben. Große Konzerne profitierten deutlich: Onlinehandel und Lieferwege funtkionieren tadellos. Doch dies wollten und konnten die Einzelhändler in Dachau nicht einfach hinnehmen. So entstand aus einer Initiative zunächst eine Infoplattform, die zu Beginn eine Übersicht über Lieferservice, Öffnungszeiten und andere Leistungen von Einzelhändlern und Betrieben im Landkreis bot (www.dachau-handelt.de). Doch damit nicht genug: Die Ideen sprudelten weiter und so existiert nun der Verein "Dachau handelt e.V.".

Die zwei bisherigen Gewerbeverbände "Münchner Straße" sowie die "LAD" (Leistung aus Dachau) haben sich zu diesem Zweck zu einem einzigen Gewerbeverband zusammengeschlossen. Dieser ist jedoch nicht auf die Stadt Dachau beschränkt sondern arbeitet landkreisweit. Der Verein ist kein Ersatz für die bestehenden landkreisweiten Gewerbeverbände sondern möchte als Zusatz dienen und Netzwerke verbinden.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorstand: Isabel Seeber, 2. Vorstand: Susanne Reichel, 3. Vorstand: Ralf Weimer, Kassier: Christian Tannek, stellv. Kassier: Stefan Fichtl, Schriftführerin: Michaela Steiner, stellv. Schriftführerin: Irene Schuster. Im Beirat sind weitere VertreterInnen aus der Wirtschaft, aber auch z.B. Landrat Stefan Löwl, Oberbürgermeister Florian Hartmann sowie die Wirtschaftsförderer aus Karlsfeld Peter Freis und Marlene Christ vom Landkreis vertreten.

Für die Zukunft gibt es bereits große Pläne und Ideen: Mit der "Dachau handelt-Card" soll ein landkreisweites Gutschein- und Bezahlsystem initiiert werden, die Planung dazu läuft bereits.
Des weiteren soll die Internetplattform weiter ausgebaut werden sowie ein Stellenmarkt und ein digitales Schaufenster eingerichtet werden. Auch können lokale Veranstaltungen wie die "Lange Tafel" beispielweise zukünftig über den Verein organisiert werden. In der Weihnachtszeit soll ein digitaler Online-Adventskalender für Freude sorgen - das Besondere: regionale Künstler und Kreativschaffende können sich dort präsentieren und erhalten Unterstützung.

Bei Fragen zum Verein und zur Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte direkt an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder besuchen Sie die Homepage des Vereins.

 

 

 

logo Landkreis Dachau

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Dachau
– aktiver Partner der Wirtschaft.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
Hausanschrift: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postanschrift: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 08131 / 74 - 11 1930

Kontaktformular Ansiedlungsanfrage

Ihre Ansprechpartner im Landratsamt Dachau, Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung:

Johann Liebl
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen

Marlene Christ
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen

Caroline Doll
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen

Corinna Schultes
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1930
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen
Unser Newsletter: Neues aus dem Dachauer Land!

captcha 

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erfolderlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.