Artikel nach Datum gefiltert: Februar 2019

Große Neuigkeiten gibt es im Bereich Veranstaltungen: Vom 24.- 27. Oktober 2019 wird erstmals die Familienmesse Karlsfeld stattfinden, gut erreichbar auf dem Siedlerfestgelände in der Nähe des Karlsfelder Sees. Zukünftig soll es die Messe dann alle zwei Jahre geben.

Wie der Name schon verrät, richtet sich die Verbrauchermesse an alle Altersgruppen von Kindern bis zu Senioren. Alle Alters- und Interessensgruppen sollen mit den verschiedenen Themen angesprochen werden: von Gesundheit, Mobilität über Heimat, Bauen, Umwelt, Berufsleben bis hin zum Thema Reisen & Urlaub. An den vier Messetagen warten Aktions- und Thementage auf die Besucher, ebenso wie ein "Langer Freitag" mit Öffnungszeiten bis in den Abend.

Möchten auch Sie Ihr Unternehmen mit seinen Produkten oder Dienstleistungen direkt vor Ort einem breiten Publikum präsentieren?

Es ist soweit: Die erste gemeinsame Unternehmensbefragung von Landkreis und Stadt Dachau steht kurz bevor. Anfang März erhalten alle Unternehmen im Landkreis Dachau mit mehr als 3 Mitarbeitern einen Fragebogen, der sowohl in Papierform als auch online ausgefüllt und eingereicht werden kann.

Hintergrund: Die Wirtschaft im Landkreis Dachau entwickelt sich seit Jahren sehr dynamisch, sowohl in der Großen Kreisstadt, wie auch in den meisten Landkreisgemeinden. Dabei werden zunehmend Engpässe erkennbar, vor allem bei den Themen Fachkräfte, Flächen und Digitalisierung. Um in Zukunftsthemen bedarfsgerecht ansetzen zu können, sind die Einschätzungen der ansässigen Unternehmen – und damit vor allem auch Ihre – sehr wichtig.

Aus diesem Grund führen der Landkreis und die Stadt Dachau unterstützt von den Gemeinden im Landkreis diese Befragung durch. Wir wollen erfahren, wie zufrieden Sie mit Ihren Standortbedingungen sind und welche künftigen Anforderungen Ihr Betrieb hat. Auf Basis Ihrer Rückmeldungen können wir letztlich erkennen, welche künftigen Serviceangebote Ihnen den höchstmöglichen Nutzen bringen werden. 

Pünktlich zum neuen Jahr startete die neue Netzwerkgruppe "Kultur- und Kreativwirtschaft Dachau" auf Facebook!

Kreativ- und Kulturschaffende aus der Region haben hier die Möglichkeit sich unkompliziert und direkt mit anderen aus der Region auszutauschen, sich gegenseitig zu informieren und einfach besser kennen zu lernen.

In der Gruppe erfahren die Mitglieder, wer z.B. mit welchen Projekten gerade aktiv ist, wer Unterstützung oder eine/n Kooperationspartner oder -partnerin sucht. Auch ist es möglich auf eigene Veranstaltungen hinzuweisen.

Zu den beliebtesten Ausbildungsberufen der Mädchen aus der Region zählen aktuell Kauffrau für Büromanagement und medizinische Fachangestellte. Bei den Jungen steht die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker ganz hoch im Kurs.

Es gibt jedoch viele weitere interessante Berufe, die die Jugendlichen bei ihrer Wahl bislang vielleicht kaum oder gar nicht in Betracht gezogen haben. Das soll sich ändern – und zwar beim Girls’ Day und Boys’ Day am Donnerstag, den 28. März 2019.

An diesem Tag öffnen Firmen ihre Türen und informieren Mädchen und Jungen getrennt voneinander über die Berufe und Zukunftschancen im Unternehmen.

Auch in diesem Jahr zog es uns nach Berlin auf die größte Messe für Landwirtschaft und Ernährung - zur Internationalen Grünen Woche, die vom 18. - 27. Januar statt fand. Der Landkreis Dachau war nun zum 3. Mal dabei und präsentierte sich über 10 Tage - gemeinsam mit neuen und "alten" Mitausstellern - dem breiten Publikum. Der Landkreisauftritt, der in Zusammenarbeit mit dem Dachau AGIL- Projekt "Naherholung und Tourismus" durchgeführt wird, soll die Wichtigkeit und die große Vielfalt regionaler Produkte und Erzeugnisse aus der heimischen Landwirtschaft in den Fokus rücken und daneben auf die touristischen Highlights des Dachauer Landes aufmerksam machen.

Mehr als 400.000 Besucher kamen zur Messe nach Berlin. Damit bietet die "Grüne Woche" eine optimale Plattform, die Besonderheiten des Dachauer Landes einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

 

 

Auch in diesem Jahr zog es uns nach Berlin auf die größte Messe für Landwirtschaft und Ernährung - zur Internationalen Grünen Woche, die vom 18. - 27. Januar statt fand. Der Landkreis Dachau war nun zum 3. Mal dabei und präsentierte sich über 10 Tage - gemeinsam mit neuen und "alten" Mitausstellern - dem breiten Publikum von seiner besten Seite!

Mehr als 400.000 Besucher kamen zur Messe nach Berlin. Damit bietet die Grüne Woche eine optimale Plattform, die Besonderheiten des Dachauer Landes einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

 

 

In unserem stetig wachsenden Landkreis steigt auch die Zahl der unbesetzten Stellen. Das mitgebrachte Potential unserer zugewanderten Mitbürgerinnen und Mitbürger bietet daher immense Chancen. Doch wie können Sie diese Ressourcen für sich entdecken? Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie Ihre Fragen und Belange ein und lernen Sie im Rahmen der Veranstaltung wichtige Ansprechpartner kennen.
Am Mittwoch, den 13. März 2019 findet um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratrsamtes die Informationsveranstaltung "Internationale Fachkräfte beschäftigen" statt.

Folgende Inhalte sind geplant:

  • Überblick über aktuelle rechtliche Regelungen
  • Möglichkeiten und Besonderheiten bei der Rekrutierung und Einstellung
  • Informationen über Beschäftigungsmöglichkeiten aus erster Hand
  • Regionale Akteure und Ansprechpartner kennenlernen und Erfahrungen austauschen

logo Landkreis Dachau

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Dachau
– aktiver Partner der Wirtschaft.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
Hausanschrift: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postanschrift: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 08131 / 74 - 285

Ihre Ansprechpartner im Landratsamt Dachau, Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung:

Johann Liebl
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Marlene Christ
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Kathrin Hora
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Caroline Doll
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unser Newsletter: Neues aus dem Dachauer Land!

captcha 

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erfolderlich.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.