Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Dachau handelt eV

Der Gewerbeverein Dachau handelt e.V. lädt zu einer Informations- und Netzwerkveranstaltung in der Eventlocation Gutshof Edenholzhausen ein. Thema sind die neue Dachau handelt Jobkarte und das Gutschein- und Bezahlsystem.

Wichtig: Diese Veranstaltung ist sowohl für die Geschäfte und Gastronomiebetriebe interessant, die Akzeptanzstelle für die Gutschein-Karte werden möchten, als auch für die Unternehmen, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Mehrwert anbieten möchten, der direkt in die Region fließt und diese stärkt.

Der Gewerbeverein Dachau handelt e.V. lädt zu einem Online-Vortrag unter dem Thema Nachhaltig.Sinnhaft.Wirtschaften ein. Mit den "Sustainable Experts" Christine Busch und Kirsten Drewe der Agentur PurposeBean geht es um Aufklärung über politische Anforderungen, Entwicklungen, bestehende Orientierungsmöglichkeiten bis hin zur Implementierung und Kommunikation einer nachhaltigen Wirtschaftsweise.

Dachau handelt e.V. ist ein landkreisweiter Gewerbeverein, der das Ziel hat, gemeinsam mit verschiedenen Gewerbeverbänden und Interessensgemeinschaften die Synergien im Landkreis zu nutzen und wirksame Maßnahmen und Lösungen zu entwickeln, um Gewerbetreibenden einen echten Mehrwert zu liefern und die Kaufkraft in unserer Region zu halten.

Dachau handelt e.V. ist ein landkreisweiter Gewerbeverein, der das Ziel verfolgt, gemeinsam mit verschiedenen Gewerbeverbänden und Interessensgemeinschaften die Synergien im Landkreis zu nutzen und wirksame Maßnahmen und Lösungen zu entwickeln, um Gewerbetreibenden einen echten Mehrwert zu liefern und die Kaufkraft in unserer Region zu halten.

Entstanden aus der Notsituation in der Corona-Pandemie, konnten die Vorstandsmitglieder des ersten landkreisweiten Gewerbevereins "Dachau handelt e.V." um die Vorsitzende Isabel Seeber viele Ideen schon angehen, aber noch viel mehr steht in der Planung.

Am Donnerstag, den 23. Juli war es soweit: der neue erste landkreisweite Gewerbeverein "Dachau handelt e.V." wurde offiziell gegründet. Entstanden aus der Notsituation in der Corona-Pandemie, konnten die Vorstandsmitglieder um die Vorsitzende Isabel Seeber viele Ideen schon angehen, aber noch viel mehr steht in der Planung. In der Auftaktveranstaltung im Ludwig-Thoma-Haus stellte sich der Verein ganz corona-konform örtlichen Händlern, Gastronomen, der Presse und allen Interessierten vor. Neben Herrn Landrat Stefan Löwl waren auch Vertreter der Wirtschaftsförderungen des Landkreises auf dem Podium vertreten.

logo Landkreis Dachau

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Dachau
– aktiver Partner der Wirtschaft.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
Hausanschrift: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postanschrift: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 08131 / 74 - 11 1930

Kontaktformular Ansiedlungsanfrage

Ihre Ansprechpartner im Landratsamt Dachau, Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung:

Johann Liebl
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen

Marlene Christ
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen

Caroline Doll
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen

Corinna Schultes
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1930
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen
Unser Newsletter: Neues aus dem Dachauer Land!

captcha 

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erfolderlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.