In der Metropolregion München gibt es viel zu entdecken: Über 100 Landkreise, Gemeinden, Unternehmen und Institutionen haben Imagefilme für den Wettbewerb eingereicht. Nach einer Vorauswahl durch eine unabhängige Jury stehen jetzt die jeweils zehn Finalisten in den beiden Kategorien für Sie zur Wahl. Und Dahoam in Dachau ist auch dabei!

Lassen Sie sich von der Vielfalt der Filme inspirieren, die auch zeigt, welche Möglichkeiten Sie als Unternehmen im Bereich des so genannten "Employer Brandings" haben.

In der Onlinedatenbank „Key to Bavaria“ finden Sie außenwirtschaftlich relevante Unternehmen und Institutionen mit ihren Firmenprofilen.

Die multilinguale Plattform wird von Bayern International im Namen der Bayerischen Staatsregierung betrieben und ermöglicht es Ihnen, gezielt nach Produkten und Dienstleistungen sowie Technologiepartnern zu suchen.

In der Onlinedatenbank „Key to Bavaria“ finden Sie außenwirtschaftlich relevante Unternehmen und Institutionen mit ihren Firmenprofilen.

Die multilinguale Plattform wird von Bayern International im Namen der Bayerischen Staatsregierung betrieben und ermöglicht es Ihnen, gezielt nach Produkten und Dienstleistungen sowie Technologiepartnern zu suchen.

Nicht nur bei den Sonnenstunden hat das Dachauer Land die Nase weit vorn: bei der großen ZDF-Studie zur Lebensqualität in Deutschland erreichte der Landkreis in der Gesamtwertung Platz 21 - von insgesamt 401 Kreisen und kreisfreien Städten!

In der Kategorie "Arbeit & Wohnen" landete er sogar auf dem zweiten Platz deutschlandweit und damit vor der Landeshauptstadt München (Rang 21).

 

Haben Sie sie auch schon entdeckt? An vielen Bahnhöfen in München und unserer Region hängen Großflächenplakate mit einem ganz besonderen Motiv: die Metropolregion München und ihre Besonderheiten, einmal ganz künstlerisch dargestellt. Unser Dachauer Land wird dort durch einen Maler symbolisiert, der für die Bedeutung der historischen Künstlerkolonie und die heutige blühende Kunst- und Kulturszene in Dachau und Umgebung steht. 

Gehen Sie auf Entdeckungsreise, Sie werden bekannte Sehenswürdigkeiten finden, aber einige Ecken unserer Region auch mit anderen Augen sehen. Wussten Sie z.B., dass Ingolstadt der Geburtsort der "Frankenstein"-Figur ist?

 

 

Der ehemalige InvestorsGuide hat sich weiterentwickelt und erscheint dieses Jahr erstmals als "Standort Guide Metropolregion München" in deutsch und englisch. Zielte er vorher speziell auf Investoren ab, so ist die neue Version auch besonders interessant für Gründer und Fachkräfte.

 

 

 

Der ehemalige InvestorsGuide hat sich weiterentwickelt und erscheint dieses Jahr erstmals als "Standort Guide Metropolregion München" in deutsch und englisch. Zielte er vorher speziell auf Investoren ab, so ist die neue Version auch besonders interessant für Gründer und Fachkräfte.

 

 

 

Haben Sie sie auch schon entdeckt? An vielen Bahnhöfen in München und unserer Region hängen Großflächenplakate mit einem ganz besonderen Motiv: die Metropolregion München und ihre Besonderheiten, einmal ganz künstlerisch dargestellt. Unser Dachauer Land wird dort durch einen Maler symbolisiert, der für die Bedeutung der historischen Künstlerkolonie und die heutige blühende Kunst- und Kulturszene in Dachau und Umgebung steht. 

Gehen Sie auf Entdeckungsreise, Sie werden bekannte Sehenswürdigkeiten finden, aber einige Ecken unserer Region auch mit anderen Augen sehen. Wussten Sie z.B., dass Ingolstadt der Geburtstort der "Frankenstein"-Figur ist?

 

 

Die Studie "Zukunftsatlas Regionen" gibt Auskunft über die Zukunftschancen von Städten und Landkreisen in Deutschland.  Das renommierte Prognos Institut führt diese Analyse seit 2004 alle drei Jahre durch. 2016 fand nun die erneute Bewertung aller deutschen 402 Landkreise und kreisfreien Städte hinsichtlich ihrer Zukunftschancen und -risiken statt. Erstmals wurden als Kriteriien nicht nur Standortstärke und Dynamik, sondern auch das immer wichtiger werdende Thema "Digitalisierung" untersucht.

Das Ergebnis der Studie kann sich sehen lassen: Mit Platz 55 von 402 schneidet der Landkreis Dachau in der Gesamtwertung überdurchschnittlich gut ab, das Prognos-Institut bescheinigt ihm "hohe Chancen" für die Zukunft.

Am 29. Januar 2016 präsentierte der Europäische Metropolregion München e.V. die Ergebnisse des zweiten, aktualisierten und erweiterten Datenreports zur Kultur- und Kreativwirtschaft der Metropolregion München. Im bundesweiten Vergleich bestätigt die Region ihre Bedeutung mit überdurchschnittlichen Anteilswerten – sie verzeichnet 12 Prozent aller Selbständigen und Unternehmen, 16 Prozent des gesamten Umsatzes und 12 Prozent aller Erwerbstätigen der gesamtdeutschen Kultur- und Kreativwirtschaft.

 

logo Landkreis Dachau

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Dachau
– aktiver Partner der Wirtschaft.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
Hausanschrift: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postanschrift: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 08131 / 74 - 285

Ihre Ansprechpartner im Landratsamt Dachau, Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung:

Johann Liebl
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Marlene Christ
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Kathrin Hora
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Caroline Doll
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unser Newsletter: Neues aus dem Dachauer Land!

captcha 

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erfolderlich.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok