Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Verkaufsmesse

Erstmals findet heuer die Familienmesse in Karlsfeld statt. In direkter Lage zum schönen Karlsfelder See präsentieren sich an vier Tagen Gewerbetreibende und Organisationen sowie Institutionen aus Karlsfeld, dem Landkreis Dachau und der Region.

Das Landratsamt Dachau nutzt die Gelegenheit sich mit einigen Bereichen auf der Familienmesse zu zeigen und dort mit den BürgerInnen vor Ort ins Gespräch zu kommen.
Es gibt neben vielen kleinen Mitmach-Aktionen ein großes Gewinnspiel mit tollen Preisen und zudem auch die Möglichkeit, Kinder ab 3 Jahren in der Kinderbetreuung des Jugendamtes mit dem Kindersonnenwinkel professionell betreuen zu lassen.

 

 

Große Neuigkeiten gibt es im Bereich Veranstaltungen: Vom 24.- 27. Oktober 2019 wird erstmals die Familienmesse Karlsfeld stattfinden, gut erreichbar auf dem Siedlerfestgelände in der Nähe des Karlsfelder Sees. Zukünftig soll es die Messe dann alle zwei Jahre geben.

Wie der Name schon verrät, richtet sich die Verbrauchermesse an alle Altersgruppen von Kindern bis zu Senioren. Alle Alters- und Interessensgruppen sollen mit den verschiedenen Themen angesprochen werden: von Gesundheit, Mobilität über Heimat, Bauen, Umwelt, Berufsleben bis hin zum Thema Reisen & Urlaub. An den vier Messetagen warten Aktions- und Thementage auf die Besucher, ebenso wie ein "Langer Freitag" mit Öffnungszeiten bis in den Abend.

Möchten auch Sie Ihr Unternehmen mit seinen Produkten oder Dienstleistungen direkt vor Ort einem breiten Publikum präsentieren?

Wir möchten Sie auf die Veranstaltung ‚Creative Demo Night‘ aufmerksam machen, die am Dienstag, den 06.03.18 in der Muffathalle in München im Rahmen der Creative Business Week stattfinden wird. Hier werden Start-ups aus 6 Branchenclustern ihre individuellen Designs einer unabhängigen Fachjury vorstellen. 

 

Von Donnerstag, (19.) bis Sonntag  (22.10) präsentierte sich der Landkreis Dachau auf der DIVA (Dachauer Informations- und Verkaufsausstellung) mit verschiedenen Sachgebieten unter dem Motto "Landkreis Dachau - Beste Gegend".

Auch dieses Jahr konnten sich die Besucher wieder interaktiv am Stand beteiligen, vom Fahrradsimulator beim Fachbereich Klimaschutz, über spannende Experimente beim MINT-Campus Dachau e.V. bis zur richtigen Händewaschtechnik beim Gesundheitsamt. Beim großen Landkreis-Quiz galt es Fragen zu beantworten und kleine Aufgaben zu erfüllen - so lernten die Gäste Neues über den Landkreis und konnten dabei auch noch attraktive Preise gewinnen.

 



Der Aufbau hat begonnen, bald ist es soweit: am Donnerstag, 19.10., öffnet die DIVA 2017 ihre Tore.

Und es gibt viel zu entdecken dieses Jahr auf der rundumerneuerten Veranstaltung mit ansprechendem Konzept. Ein Blick auf den bereits veröffenlichten Lageplan macht Lust, die Ausstellung selbst zu erkunden, neue innovative Aussteller und ihre Produkte kennenzulernen, an Aktionen teilzunehmen und sich dann bei den Foodtrucks zu stärken.

Am langen Donnerstag ist dies zudem kostenlos möglich: hier gilt freier Eintritt ab 15:30 Uhr bis zum Ende um 19:30 Uhr.

Die DIVA (Dachauer Informations- und Verkaufsausstellung) erstrahlt in diesem Jahr in einem ganz neuen Gewand: Jünger, moderner und kompakter! Mit einer kürzeren 4-tägigen Messedauer (mit einem langen Donnerstagabend bis 19:30 Uhr) haben nun auch kleine Betriebe einfacher die Möglichkeit, sich auf der beliebten Ausstellung zu präsentieren.

Wie wäre es also mit einem eigenen Stand? Es sind noch freie Flächen vorhanden - die optimale Gelegenheit für Sie, mit Ihren Endkunden und den Betrieben aus der Region Dachau ins Gespräch zu kommen.

Seien Sie dabei und besuchen Sie die neue DIVA auf der Ludwig-Thoma-Wiese und lernen Sie unser vielfältiges regionales Angebot kennen - als Besucher oder Aussteller!


Die Vorbereitungen für die DIVA in Dachau laufen in vollem Gange. Die DIVA (Dachauer Informations- und Verkaufsausstellung) findet vom 19. bis 22.Oktober 2017 in Dachau auf der Ludwig-Thoma-Wiese statt.

An vier Tagen präsentieren sich hier Betriebe und Aussteller aus Stadt und Landkreis sowie darüber hinaus mit interessanten Angeboten und Produkten zum Kennenlernen, Ausprobieren und Anfassen. Daneben gibt es ein Programm für die ganze Familie und für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

Außerdem gibt es dieses Jahr zahlreiche Neuerungen - nicht nur bei der Dauer.

Von Mittwoch, den 21. bis Sonntag, 25. Oktober präsentierte sich das Landratsamt auf der DIVA (Dachauer Informations- und Verkaufsausstellung).

Die Vorbereitungen für die DIVA in Dachau laufen in vollem Gange. Die DIVA (Dachauer Informations- und Verkaufsausstellung) findet vom 21. bis 25.Oktober 2015 in Dachau auf der Ludwig-Thoma Wiese statt. An fünf Tagen präsentieren sich hier Betriebe und Aussteller aus dem Landkreis sowie darüber hinaus mit interessanten Angeboten und Produkten zum kennenlernen, ausprobieren und anfassen. Daneben gibt es ein Programm für die ganze Familie und für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

logo Landkreis Dachau

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Dachau
– aktiver Partner der Wirtschaft.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
Hausanschrift: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postanschrift: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 08131 / 74 - 285

Ihre Ansprechpartner im Landratsamt Dachau, Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung:

Johann Liebl
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Marlene Christ
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Kathrin Hora
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Caroline Doll
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unser Newsletter: Neues aus dem Dachauer Land!

captcha 

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erfolderlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.