Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Sport

Mitmachen und etwas für Gesundheit, Klima und Geldbeutel tun: Am 14. Juni 2020 beginnt im Landkreis Dachau wieder die jährlich drei Wochen dauernde Aktion STADTRADELN!

Nachdem die KUK-Branche aus den bisherigen Sofortgelder-Maßnahmen ausgenommen war, gibt es nun gute Nachrichten für alle KünstlerInnen, Kreative und Freiberufler: die bayerische Staatsregierung sagt monatliche Zahlungen über 1.000 Euro Soforthilfe zu. Zunächst für bis zu 3 Monaten. Auch Sportvereinen wird geholfen.

 

Nachdem die KUK-Branche aus den bisherigen Sofortgelder-Maßnahmen ausgenommen war, gibt es nun gute Nachrichten für alle KünstlerInnen, Kreative und Freiberufler: die bayerische Staatsregierung sagt monatliche Zahlungen über 1.000 Euro Soforthilfe zu. Zunächst für bis zu 3 Monaten. Auch Sportvereinen wird geholfen.

 

Nachdem die KUK-Branche aus den bisherigen Sofortgelder-Maßnahmen ausgenommen war, gibt es nun gute Nachrichten für alle KünstlerInnen, Kreative und Freiberufler: die bayerische Staatsregierung sagt monatliche Zahlungen über 1.000 Euro Soforthilfe zu. Zunächst für bis zu 3 Monaten. Auch Sportvereinen wird geholfen.

 

Am 24. Juni beginnt im Landkreis Dachau wieder die jährlich drei Wochen dauernde Aktion STADTRADELN.

Sport meets Business: Unter diesem Titel organisiert die Wirtschaftsförderung des Landkreises seit 2016 Netzwerkveranstaltungen für Vereine, Sportler und Unternehmen im Landkreis. Am 05.07. lud Landrat Stefan Löwl zur dritten Auflage der Veranstaltungsreihe in den Kart Palast Funpark nach Bergkirchen. Thema des Abends: „Verein vs. Unternehmen? Wann stößt der eingetragene Verein an seine Grenzen?“.

Konkret ging es dabei um die Fragestellung, welchen sportlichen Erfolg sich Vereine heute überhaupt noch leisten können und welche Aufgaben und Herausforderungen - rechtlich, finanziell, organisatorisch und infrastrukturell - auf Sportler und Vereine zukommen, wenn diese sportlich erfolgreich sind.

Am 1. Juli beginnt im Landkreis Dachau wieder die jährlich drei Wochen dauernde Aktion STADTRADELN.

 Am 25. Juni beginnt im Landkreis Dachau wieder die jährlich drei Wochen dauernde Aktion STADTRADELN.

 Am 19. Juni hat im Landkreis Dachau wieder die jährlich drei Wochen dauernde Aktion STADTRADELN begonnen. Alle Personen, die im Landkreis wohnen, arbeiten oder einem Verein angehören können in dieser Zeit ihre beruflich wie privat geradelten Kilometer sammeln und auf www.stadtradeln.de eintragen, um ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz und eine nachhaltige Mobilität zu setzen. Wer sich nach dem 19. Juni anmeldet, kann seine bis dahin bereits geradelten Kilometer auch nachtragen.

Dank großzügiger Sponsoren werden unter allen Teilnehmern im Landkreis wieder attraktive Preise verlost, z.B. ein Gutschein für eine Fahrradreise im Wert von 250,00 € oder ein GPS-Gerät fürs Fahrrad.

logo Landkreis Dachau

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Dachau
– aktiver Partner der Wirtschaft.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
Hausanschrift: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postanschrift: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 08131 / 74 - 285

Ihre Ansprechpartner im Landratsamt Dachau, Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung:

Johann Liebl
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Marlene Christ
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Kathrin Hora
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Caroline Doll
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unser Newsletter: Neues aus dem Dachauer Land!

captcha 

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erfolderlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.