Informationssprechstunden im Landratsamt Dachau

Im Landratsamt Dachau finden jeden ersten Mittwoch im Monat von 14 Uhr bis 18 Uhr kostenfreie Informationssprechstunden statt. Erfahrene MediatorInnen beantworten Ihre Fragen zur Mediation, erklären Ihnen das Verfahren und die Möglichkeiten der Mediation.

Der Sprechtag findet auf Grund der Corona-Situation bis auf Weiteres nicht statt.
Bei Fragen zur Mediation können Sie sich gerne direkt per E-Mail an die Mediatoren Dachau wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir werden Sie informieren, sobald sich Änderungen ergeben und eine Anmeldung zu den Terminen vor Ort wieder möglich ist.

 

HWK-Sprechtag für Handwerksbetriebe

Robert Hiebl steht den Handwerksbetrieben für Fragen bei Investitionsentscheidungen, Finanzierungsangelegenheiten, Liquiditätsproblemen oder Betriebsanalysen als betriebswirtschaftlicher Berater der Handwerkskammer kompetent und kostenfrei zur Verfügung.

Der Sprechtag findet auf Grund der Corona-Situation bis auf Weiteres nicht statt.
Wenn Sie einen telefonischen Beratungstermin wünschen, können Sie sich für die Terminvereinbarung gerne an Frau Aumaier (
Tel. 089 / 5119-231, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Frau Schröder (Tel. 089 - 5119-271, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.
Sie können sich außerdem jederzeit telefonisch mit der HWK in Verbindung setzen, hierfür wurden die Telefonzeiten erweitert: Montags bis donnerstags von 7:30 - 18:00 Uhr sowie freitags von 7:30 - 15:00 Uhr unter Tel. 089 / 5119-0.
Wir werden Sie informieren, sobald sich Änderungen ergeben und eine Anmeldung zu den Terminen vor Ort wieder möglich ist.

IHK-Sprechtag für Unternehmer und Existenzgründer

Im Landratsamt Dachau findet einmal im Monat der IHK-Sprechtag für UnternehmerInnen und ExistenzgründerInnen statt. Herr Georg Schulte-Holtey von der IHK berät Sie in vertraulichen Einzelgesprächen im Turnus von 60 Minuten zu Ihren individuellen Fragen. Zweimal im Jahr findet ein Ganztagsseminar mit Herrn Harald Hof im Landratsamt statt.

Der Sprechtag findet auf Grund der Corona-Situation bis auf Weiteres nicht statt.
Für alle Unternehmen steht die IHK mit ihrer Corona-Hotline zur Verfügung, auch samstags von 8:00 - 16:00 Uhr: Tel.: 089 / 5116 - 0.
ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen können sich in der Zwischenzeit auch gerne telefonisch und per E-Mail an das Existenzgründerbüro in München (MEB) für Beratung wenden: Tel. 089 / 5116 - 1762, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir werden Sie informieren, sobald sich Änderungen ergeben und eine Anmeldung zu den Terminen vor Ort wieder möglich ist.

Kennen Sie schon das Mediationsverfahren? Laut dem Mediationsgesetz handelt es sich dabei um ein "vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mithilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konflikts anstreben." Ob ein solches Verfahren für Sie im privaten oder geschäftlichen Umfeld zur Lösung eines Konfliktes beitragen kann, erfahren Sie in unserer kostenlosen Mediationsberatung.

Hier beantworten erfahrene Mediatoren Ihre Fragen zur außergerichtlichen Streitbeilegung, erklären das Verfahren und die Möglichkeiten der Mediation.

Die Beratung erfolgt bei einem persönlichen Gespräch, ist kostenlos und vertraulich.

Auch wenn schon geraume Zeit klar ist, wer der Nachfolger wird, so bleibt erfahrungsgemäß auf einmal „wenig Zeit“, dass sich der Nachfolger mit seiner neuen Situation beschäftigt.


Die BDVT Fachgruppe Unternehmernsnachfolge, bestehend aus Praktikern im Beratungs- und Coachingbereich, hat nun eine dreiteilige Serie für Nachfolger unter dem Motto „Plötzlich Nachfolger?“ geschrieben. Erschienen sind die Artikel auf der www.unternehmer.de, einem Wissensportal für Fach- und Führungskräfte. Die Links mit den kostenfreu zugänglichen Artikeln finden Sie hier:

 


Beratungen im Rathaus Dachau

Die Aktivsenioren sind ehemalige Unternehmer und Führungskräfte, die mit ihrem Wissen UnternehmerInnen und ExistenzgründerInnen unterstützen. VertreterInnen der Aktivsenioren kommen an folgenden Terminen für einen Nachmittag in das Rathaus der Stadt Dachau: 16.01., 20.02., 19.03., 23.04., 14.05., 18.06., 16.07., 17.09., 15.10., 19.11., 17.12.

logo Landkreis Dachau

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Dachau
– aktiver Partner der Wirtschaft.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
Hausanschrift: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postanschrift: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 08131 / 74 - 285

Ihre Ansprechpartner im Landratsamt Dachau, Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung:

Johann Liebl
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Marlene Christ
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Kathrin Hora
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Caroline Doll
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unser Newsletter: Neues aus dem Dachauer Land!

captcha 

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erfolderlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.