06 Mai 2021

Bayern plant vorsichtige Lockerungen ab einer 7-Tage-Inzidenz von unter 100

Auf Grund der derzeit stabilen Inzidenzzahlen, hat die bayerische Staatsregierung am 04. Mai 2021 weitere Lockerungen beschlossen. Dabei treten weitere Erleichterungen für Landkreise mit einer 7-Tage-Inzidenz von unter 100 bzw. unter 165 ein.

Der Landkreis Dachau liegt derzeit noch bei einer 7-Tage-Inzidenzüber von über 100. Demnach werden nur die inzidenzunabhängigen bzw. die bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 165 möglichen Lockerungen eintreten. Alle weiteren Erleichterungen können erst eintreten, wenn der Landkreis fünf Tage in Folge eine Inzidenz von unter 100 hat. Die aktuellen Inzidenzzahlen können Sie auf der Landratsamt Webseite einsehen.

Folgende Lockerungen sind beschlossen worden:

Ab 6. Mai 2021:

  • Vollständig Geimpfte und genesene Personen werden negativ getesteten Personen gleichgestellt. Bayern gewährt die, vom Bund vorgeschlagenen Erleichterungen: Lockerungen bei den Kontaktbeschränkungen - vollständig Geimpfte und Genesene werden bei der Zahl der maximal erlaubten Kontakte nicht mehr mitgezählt; Befreiung von der nächtlichen Ausgangssperre; keine Quarantänepflicht nach der Einreise und keine Testpflicht für den Einzelhandel

Ab 10. Mai 2021:

7-Tage-Inzidenz von unter 100:

  • Außengastronomie, Theater, Konzert- und Opernhäuser, sowie Kinos und Sportanlagen dürfen öffnen. Hierfür werden in den nächsten Tagen die nötigen Konzepte bezüglich der Hygienemaßnahmen, Tests und Terminbuchungen erstellt.
  • Alle weiteren körpernahen Dienstleister (z.B. Kosmetiker) dürfen öffnen, unter den selben Bedingungen wie derzeit Friseure und Fußpfleger.

7-Tage-Inzidenz von unter 165:

  • Hundeschulen dürfen öffnen.

Ab 21. Mai 2021:

7-Tage-Inzidenz von unter 100:

  • Touristische Angebote wie Hotels, Ferienwohnungen und -häuser sowie Campingplätze dürfen öffnen. Das hierfür nötige Konzept wird in den nächsten Tagen erstellt.

Alle aktuellen Regelungen finden Sie immer auf der Landratsamt Webseite oder direkt beim Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.

 

 

Letzte Änderung am 06. Mai 2021

logo Landkreis Dachau

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Dachau
– aktiver Partner der Wirtschaft.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
Hausanschrift: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postanschrift: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 08131 / 74 - 11 1930

Kontaktformular Ansiedlungsanfrage

Ihre Ansprechpartner im Landratsamt Dachau, Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung:

Johann Liebl
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen

Marlene Christ
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen

Caroline Doll
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen

Corinna Schultes
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1930
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Jetzt anrufen
Unser Newsletter: Neues aus dem Dachauer Land!

captcha 

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erfolderlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.