29 Jul 2020

Neuer Gewerbeverband "Dachau handelt e.V." für Stadt und Landkreis erfolgreich gegründet

Am Donnerstag, den 23. Juli war es soweit: der neue erste landkreisweite Gewerbeverein "Dachau handelt e.V." wurde offiziell gegründet. Entstanden aus der Notsituation in der Corona-Pandemie, konnten die Vorstandsmitglieder um die Vorsitzende Isabel Seeber viele Ideen schon angehen, aber noch viel mehr steht in der Planung. In der Auftaktveranstaltung im Ludwig-Thoma-Haus stellte sich der Verein ganz corona-konform örtlichen Händlern, Gastronomen, der Presse und allen Interessierten vor. Neben Herrn Landrat Stefan Löwl waren auch Vertreter der Wirtschaftsförderungen des Landkreises auf dem Podium vertreten.

Landrat Stefan Löwl mit Oberbürgermeister Florian Hartmann auf dem Podium Landrat Stefan Löwl mit Oberbürgermeister Florian Hartmann auf dem Podium

Die Coronakrise hat gerade im stationären Einzelhandel anfangs große Wunden hinterlassen. Geschäfte mussten schliessen und nicht alle konnten über einen Online-Shop Ware vertreiben. Große Konzerne profitierten deutlich: Onlinehandel und Lieferwege funtkionieren tadellos. Doch dies wollten und konnten die Einzelhändler in Dachau nicht einfach hinnehmen. So entstand aus einer Initiative zunächst eine Infoplattform, die zu Beginn eine Übersicht über Lieferservice, Öffnungszeiten und andere Leistungen von Einzelhändlern und Betrieben im Landkreis bot (www.dachau-handelt.de). Innerhalb kürzester Zeit haben sich 300 Betriebe registriert, nun sind es mehr als 500. Doch damit nicht genug: Die Ideen sprudelten weiter und so entstand nun der neue Verein.

Die zwei bisherigen Gewerbeverbände "Münchner Straße" sowie die "LAD" (Leistung aus Dachau) haben sich zu diesem Zweck zu diesem neuen Gewerbeverband zusammengeschlossen. Dieser ist jedoch nicht auf die Stadt Dachau beschränkt sondern arbeitet landkreisweit. Der Verein ist kein Ersatz für die bestehenden landkreisweiten Gewerbeverbände sondern möchte als Zusatz dienen und Netzwerke verbinden.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorstand: Isabel Seeber, 2. Vorstand: Susanne Reichel, 3. Vorstand: Ralf Weimer, Kassier: Christian Tannek, stellv. Kassier: Stefan Fichtl, Schriftführerin: Michaela Steiner, stellv. Schriftführerin: Irene Schuster. Im Beirat sind weitere VertreterInnen aus der Wirtschaft, aber auch z.B. Landrat Stefan Löwl, Oberbürgermeister Florian Hartmann sowie die Wirtschaftsförderer aus Karlsfeld Peter Freis und Marlene Christ vom Landkreis vertreten.

Für die Zukunft gibt es bereits große Pläne und Ideen: Mit der "Dachau handelt-Card" soll ein landkreisweites Gutschein- und Bezahlsystem initiiert werden, die Planung dazu läuft bereits.
Des weiteren soll die Internetplattform weiter ausgebaut werden sowie ein Stellenmarkt und ein digitales Schaufenster eingerichtet werden. Auch können lokale Veranstaltungen wie die "Lange Tafel" beispielweise zukünftig über den Verein organisiert werden. In der Weihnachtszeit soll ein digitaler Online-Adventskalender für Freude sorgen - das Besondere: regionale Künstler und Kreativschaffende können sich dort präsentieren und erhalten Unterstützung.

Die Stimmen des Auftaktabends waren sehr positiv:
So lobte Landrat Löwl die Initiative, einen landkreisweiten Verein zu gründen, denn weder der Konsument noch der Handel halte sich an Gemeindegrenzen. Die Wirtschaftsförderer sind sich sicher, dass dieses neue Netzwerk sich positiv auf die Region auswirken werde, denn gerade in Zeiten des Online-Handels ist es umso wichtiger, den Käufer oder die Käuferin mit den Stärken des lokalen Einkaufens zu überzeugen - das heisst mit Beratung, Information und Erlebnis. Auch der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger richtet lobende Worte an den Landkreis, in dem sich der Handel selbst organisiere, anstatt sich zu beschweren, er sei froh "dass wir Leute, wie Sie haben!"

Bei Fragen zum Verein und zur Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte direkt an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder besuchen Sie die Homepage des Vereins.

 

 

 

logo Landkreis Dachau

The Dachau District Office for Economic Development
– active partner of the economy.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
(Dachau District Office for Economic Development)

Street Address: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postal Address: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., Fax: 08131 / 74 - 285


Your contact at the District Office, Section 53, Economic Development:

Johann Liebl
Phone.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Marlene Christ
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 252
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Caroline Doll
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Our Newsletter: News from the Dachau Region!

captcha 

Details labelled * are mandatory.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.