Displaying items by tag: Hilfe

Wenn Sie sich mit Corona infiziert haben oder den Virus in sich tragen bzw. ein Verdacht dahingehend besteht, stellen Sie eine Gefahr für die Gesundheit anderer Menschen dar. Wird Ihnen deshalb verboten ihrer Erwerbstätigkeit nachzugehen und Sie erleiden aufgrund dessen einen Verdienstausfall, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen eine Entschädigung erhalten.

Welche Vorraussetzungen Sie erfüllen müssen, welche Höhe die Entschädigungszahlung hat, Ansprechpartner und alle weiteren Fragen zum Thema "Entschädigungen bei Tätigkeitsausfall" bei Selbsständigen finden Sie unter diesem LINK.

Wir nehmen Ihre Anliegen und Fragen sehr ernst. Sollten Sie auf dieser Link/ Infosammlung nicht fündig werden, scheuen Sie nicht, sich mit uns in Kontakt zu setzen.

Hier finden Sie unser Team der Wirtschaftsförderung des Landkreises mit allen Kontakt- und Emaildaten.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wir haben eine Übersicht an Informationen / Links vom Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München erhalten. Da es eine Vielzahl von Informationsseiten zum Corona-Thema im Internet gibt, ist hier eine Zusammenstellung der hilfreichsten Links für die regionalen Kreativschaffenden zu finden.

Die speziellen Hinweise für Gastronomie, Hotellerie- und Gastgewerbe, Handwerksbetriebe sowie für die Saisonarbeit in der Landwirtschaft finden Sie im folgenden.

Das Bundesministerium der Finanzen hat im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder Regelungen erlassen, die für die von den Folgen der Corona-Krise betroffenen Steuerpflichtigen steuerliche Erleichterungen vorsehen. Von besonderer Bedeutung ist die Möglichkeit, Steuerforderungen zinslos zu stunden.

Detaillierte Informationen sowie den Antrag finden Sie in diesem Artikel.

Hier finden Sie eine Übersicht an Informationen für Selbsständige und UnternehmeInnen sowie die Informationen der einzelnen Kammern, der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft, der Bundesagentur für Arbeit und der Bundesministerien.

Welche Schritte es nun einzuhalten gilt, was zu tun ist bei Personalausfall oder welche organisatorischen Massnahmen nun ergriffen werde sollte - darüber informiert die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)gemeinsam mit dem Verband der Betriebs- und Werksärzte (VDBW) und dem Verband der Sicherheitsingenieure (VDSI).


In ihrer Broschüre „10 Tipps zur betrieblichen Pandemieplanung“ finden Sie kurz und übersichtlich zusammengefasst alles Wichtige für die eigene Betriebsplanung. Auch wichtige Themen wie Hygiene, das Festlegen von Zuständigkeiten und Ansprechpartnern im Pandemiefall sowie Vorkehrungen des Managements für die extreme Belastungen im aktuellen Corona-Krisenzustand werden aufgegriffen.

 

Am 20. März wurde ein Lieferservice für die Dachauer Bürgerinnen und Bürger und parallel dazu das "digitale Schaufenster" für die Einzelhändler des Landkreises unter dem Motto "CORONA Hilfe Dachau" von drei engagierten Einzelhändlern aus Dachau ins Leben gerufen. Dieser Lieferservice ist zum Schutz und zur Versorgung während den Ausgangsbeschränkungen da.
Das Besondere: es werden Waren auch von derzeit geschlossenen Läden abgeholt und ausgeliefert. BürgerInnen und GeschäftsinhaberInnen profitieren so gleichermaßen.

 

Ein weiteres Hilfsprogramm der Bundesregierung ist entstanden. Das ausführliche Update und weitere Unterstützungshinweise der LfA und KfW finden Sie hier.

 

Am 20. März wurde ein Lieferservice für die Dachauer Bürgerinnen und Bürger und parallel dazu das "digitale Schaufenster" für die Einzelhändler des Landkreises unter dem Motto "CORONA Hilfe Dachau" von drei engagierten Einzelhändlern aus Dachau ins Leben gerufen. Dieser Lieferservice ist zum Schutz und zur Versorgung während den Ausgangsbeschränkungen da.
Das Besondere: es werden Waren auch von derzeit geschlossenen Läden abgeholt und ausgeliefert. BürgerInnen und GeschäftsinhaberInnen profitieren so gleichermaßen.

 

Wir nehmen Ihre Anliegen und Fragen sehr ernst. Sollten Sie auf dieser Link/ Infosammlung nicht fündig werden, scheuen Sie nicht, sich mit uns in Kontakt zu setzen.

Hier finden Sie unser Team der Wirtschaftsförderung des Landkreises mit allen Kontakt- und Emaildaten.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wir haben eine Übersicht an Informationen / Links vom Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München erhalten. Da es eine Vielzahl von Informationsseiten zum Corona-Thema im Internet gibt, ist hier eine Zusammenstellung der hilfreichsten Links für die regionalen Kreativschaffenden zu finden.

Die speziellen Hinweise für Gastronomie, Hotellerie- und Gastgewerbe, Handwerksbetriebe sowie für die Saisonarbeit in der Landwirtschaft finden Sie im folgenden.

Das Bundesministerium der Finanzen hat im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder Regelungen erlassen, die für die von den Folgen der Corona-Krise betroffenen Steuerpflichtigen steuerliche Erleichterungen vorsehen. Von besonderer Bedeutung ist die Möglichkeit, Steuerforderungen zinslos zu stunden.

Detaillierte Informationen sowie den Antrag finden Sie in diesem Artikel.

Hier finden Sie eine Übersicht an Informationen für Selbsständige und UnternehmeInnen sowie die Informationen der einzelnen Kammern, der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft, der Bundesagentur für Arbeit und der Bundesministerien.

Welche Schritte es nun einzuhalten gilt, was zu tun ist bei Personalausfall oder welche organisatorischen Massnahmen nun ergriffen werde sollte - darüber informiert die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)gemeinsam mit dem Verband der Betriebs- und Werksärzte (VDBW) und dem Verband der Sicherheitsingenieure (VDSI).


In ihrer Broschüre „10 Tipps zur betrieblichen Pandemieplanung“ finden Sie kurz und übersichtlich zusammengefasst alles Wichtige für die eigene Betriebsplanung. Auch wichtige Themen wie Hygiene, das Festlegen von Zuständigkeiten und Ansprechpartnern im Pandemiefall sowie Vorkehrungen des Managements für die extreme Belastungen im aktuellen Corona-Krisenzustand werden aufgegriffen.

 

Am 20. März wurde ein Lieferservice für die Dachauer Bürgerinnen und Bürger und parallel dazu das "digitale Schaufenster" für die Einzelhändler des Landkreises unter dem Motto "CORONA Hilfe Dachau" von drei engagierten Einzelhändlern aus Dachau ins Leben gerufen. Dieser Lieferservice ist zum Schutz und zur Versorgung während den Ausgangsbeschränkungen da.
Das Besondere: es werden Waren auch von derzeit geschlossenen Läden abgeholt und ausgeliefert. BürgerInnen und GeschäftsinhaberInnen profitieren so gleichermaßen.

 

Hier finden Sie die Hinweise und Unterstützungsmöglichkeiten der LfA und der KfW.

Page 4 of 4

logo Landkreis Dachau

The Dachau District Office for Economic Development
– active partner of the economy.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
(Dachau District Office for Economic Development)

Street Address: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postal Address: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., Fax: 08131 / 74 - 285


Your contact at the District Office, Section 53, Economic Development:

Johann Liebl
Phone.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Marlene Christ
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 252
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Caroline Doll
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Our Newsletter: News from the Dachau Region!

captcha 

Details labelled * are mandatory.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.