Displaying items by tag: KuK

Die Bundesregierung hat beschlossen, das KfW-Sonderprogramm einschließlich des KfW-Schnellkredits bis zum 03.06.2021 zu verlängern. Außerdem können jetzt auch Soloselbständige und Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten den KfW-Schnellkredit beantragen.

Die Bundesregierung hat beschlossen, das KfW-Sonderprogramm einschließlich des KfW-Schnellkredits bis zum 03.06.2021 zu verlängern. Außerdem können jetzt auch Soloselbständige und Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten den KfW-Schnellkredit beantragen.

Bei den verschiedenen Förderprogrammen und finanziellen Unterstützungshilfen für die Kultur- und Kreativwirtschaft ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten. Der neue bayernkreativFÖRDERLOTSE unterstützt Sie dabei.

Bei den verschiedenen Förderprogrammen und finanziellen Unterstützungshilfen für die Kultur- und Kreativwirtschaft ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten. Der neue bayernkreativFÖRDERLOTSE unterstützt Sie dabei.

Nachdem die KUK-Branche aus den bisherigen Sofortgelder-Maßnahmen ausgenommen war, gibt es nun gute Nachrichten für alle KünstlerInnen, Kreative und Freiberufler: die bayerische Staatsregierung sagt monatliche Zahlungen über 1.000 Euro Soforthilfe zu. Zunächst für bis zu 3 Monaten. Auch Sportvereinen wird geholfen.

 

Nachdem die KUK-Branche aus den bisherigen Sofortgelder-Maßnahmen ausgenommen war, gibt es nun gute Nachrichten für alle KünstlerInnen, Kreative und Freiberufler: die bayerische Staatsregierung sagt monatliche Zahlungen über 1.000 Euro Soforthilfe zu. Zunächst für bis zu 3 Monaten. Auch Sportvereinen wird geholfen.

 

Nachdem die KUK-Branche aus den bisherigen Sofortgelder-Maßnahmen ausgenommen war, gibt es nun gute Nachrichten für alle KünstlerInnen, Kreative und Freiberufler: die bayerische Staatsregierung sagt monatliche Zahlungen über 1.000 Euro Soforthilfe zu. Zunächst für bis zu 3 Monaten. Auch Sportvereinen wird geholfen.

 

Wir haben eine Übersicht an Informationen / Links vom Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München erhalten. Da es eine Vielzahl von Informationsseiten zum Corona-Thema im Internet gibt, ist hier eine Zusammenstellung der hilfreichsten Links für die regionalen Kreativschaffenden zu finden.

Wir haben eine Übersicht an Informationen / Links vom Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München erhalten. Da es eine Vielzahl von Informationsseiten zum Corona-Thema im Internet gibt, ist hier eine Zusammenstellung der hilfreichsten Links für die regionalen Kreativschaffenden zu finden.

Wir haben eine Übersicht an Informationen / Links vom Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München erhalten. Da es eine Vielzahl von Informationsseiten zum Corona-Thema im Internet gibt, ist hier eine Zusammenstellung der hilfreichsten Links für die regionalen Kreativschaffenden zu finden.

Aufgrund des großen Interesses an den zwei Roadshows „Kreativ. Erfolgreich in und um Dachau“ und der Qualifizierungsveranstaltung "Kreativwirtschaft im Dialog" fand am 8. März die bereits vierte Veranstaltung für die KuK-Branche (Kultur & Kreativ) statt. Rund 60 Teilnehmer folgten der Einladung von Stadt und Landkreis Dachau und verbrachten einen schönen und informativen Abend im neuen PHEAS Restaurant.

Aufgrund des großen Interesses an den zwei Roadshows „Kreativ. Erfolgreich in und um Dachau“ und der Qualifizierungsveranstaltung "Kreativwirtschaft im Dialog" wird es eine weitere Veranstaltung für die Kultur- und Kreativbranche geben. Die Abendveranstaltung findet statt am Donnerstag, den 8. März 2018. Der Beginn ist um 17.30 Uhr.

Am kommenden Dienstagabend (18. Juli ) steht die Dachauer Kulturschranne zum dritten Mal ganz im Zeichen der Kultur- und Kreativbranche. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen zur  Information und  zum gegenseitigen Kennenlernen der Branche geht es nun weiter zum nächsten Schritt: einem Abend unter dem Titel „Kreativwirtschaft im Dialog“ der zu zwei Workshops mit den Themen „Urheberecht“ und „Kundengewinnung“ einlädt.

 

Am Mittwoch, den 11. Januar stand die Dachauer Kulturschranne zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate ganz im Zeichen der Kultur- und Kreativbranche. Gemeinsam mit dem Europäischen Metropolregion München e.V. veranstalteten die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Dachau aufgrund der hohen Nachtfrage erneut die Roadshow "Kreativ. Erfolgreich in und um Dachau".

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand wieder die Vernetzung. Kultur-und Kreativschaffende aus den unterschiedlichen Teilbereichen aus der Region trafen auf Vertreter aus Politik und Wirtschaft.

Am Mittwoch, den 11. Januar stand die Dachauer Kulturschranne zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate ganz im Zeichen der Kultur- und Kreativbranche! Gemeinsam mit der Europäischen Metropolregion München e.V. veranstalteten die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Dachau aufgrund der hohen Nachtfrage erneut die Roadshow "Kreativ. Erfolgreich in und um Dachau".

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand wieder die Vernetzung! Kultur-und Kreativschaffende aus den unterschiedlichen Teilbereichen aus der Region trafen auf Vertreter aus Politik und Wirtschaft.

logo Landkreis Dachau

The Dachau District Office for Economic Development
– active partner of the economy.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
(Dachau District Office for Economic Development)

Street Address: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postal Address: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., Fax: 08131 / 74 - 285


Your contact at the District Office, Section 53, Economic Development:

Johann Liebl
Phone.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Marlene Christ
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 252
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Caroline Doll
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Our Newsletter: News from the Dachau Region!

captcha 

Details labelled * are mandatory.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.