Displaying items by tag: Migranten

Das Projekt AMIGA unterstützt hochqualifizierte internationale Fachkräfte sowie Studierende und Absolventen der Münchner Hochschulen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt. Der Karrieretag 2020 bietet eine Plattform für Unternehmen aus München und Umgebung, um diese internationalen Talente kennenzulernen.

Nützen Sie diese Chance Fachkräfte zu gewinnen und präsentieren Sie Ihr Unternehmen kostenfrei beim Online-AMIGA Karrieretag am 12. November 2020 von 10 bis 15 Uhr.

Bei Jobkraftwerk handelt es sich um ein kommunales digitales Case-Management-Tool für den Bereich Soziales, Bildung und Integration, in dem sich Unternehmen registrieren und nach Kompetenzen gefiltert entsprechend passende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen können.

Bei Jobkraftwerk handelt es sich um ein kommunales digitales Case-Management-Tool für den Bereich Soziales, Bildung und Integration, in dem sich Unternehmen registrieren und nach Kompetenzen Mitarbeiter suchen können.

Das Projekt AMIGA unterstützt hochqualifizierte internationale Fachkräfte sowie Studierende und AbsolventInnen der Münchner Hochschulen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt. Der Karrieretag 2019 bietet eine Plattform für Unternehmen aus München und Umgebung, um diese internationalen Talente kennenzulernen.

Nützen Sie diese Chance Fachkräfte zu gewinnen und präsentieren Sie Ihr Unternehmen kostenfrei mit einem Stand beim AMIGA Karrieretag am 7. November 2019!

Das Projekt AMIGA unterstützt hochqualifizierte internationale Fachkräfte sowie Studierende und Absolventen der Münchner Hochschulen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt. Der Karrieretag 2019 bietet eine Plattform für Unternehmen aus München und Umgebung, um diese internationalen Talente kennenzulernen.

Nützen Sie diese Chance Fachkräfte zu gewinnen und präsentieren Sie Ihr Unternehmen kostenfrei mit einem Stand beim AMIGA Karrieretag am 7. November 2019!

In unserem stetig wachsenden Landkreis steigt auch die Zahl der unbesetzten Stellen. Das mitgebrachte Potential unserer zugewanderten Mitbürgerinnen und Mitbürger bietet daher immense Chancen. Doch wie können Sie diese Ressourcen für sich entdecken? Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie Ihre Fragen und Belange ein und lernen Sie im Rahmen der Veranstaltung wichtige Ansprechpartner kennen.
Am Mittwoch, den 13. März 2019 findet um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratrsamtes die Informationsveranstaltung "Internationale Fachkräfte beschäftigen" statt.

Folgende Inhalte sind geplant:

  • Überblick über aktuelle rechtliche Regelungen
  • Möglichkeiten und Besonderheiten bei der Rekrutierung und Einstellung
  • Informationen über Beschäftigungsmöglichkeiten aus erster Hand
  • Regionale Akteure und Ansprechpartner kennenlernen und Erfahrungen austauschen

Seit September 2017 gibt es im Landkreis eine zentrale Anlaufstelle für Fragen zur (beruflichen) Integration. Diese neue Stelle konnte mithilfe des LEADER-geförderten Projekts Interkommunale Vernetzungsplattform für die Integration von Migranten geschaffen werden.

Die Integrationsbeauftragte, Frau Aferdita Pfeifer, hat mit dem Schwerpunkt Arbeitsmarktintegration die Aufgabe, die Integration von Menschen aus dem Ausland zu fördern, in dem sie sie bei ihrem beruflichen Weg in die Wirtschaft begleitet und auch auf Arbeitgeberseite berät und vermittelt.

logo Landkreis Dachau

The Dachau District Office for Economic Development
– active partner of the economy.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
(Dachau District Office for Economic Development)

Street Address: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postal Address: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., Fax: 08131 / 74 - 285


Your contact at the District Office, Section 53, Economic Development:

Johann Liebl
Phone.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Marlene Christ
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 252
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Caroline Doll
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Our Newsletter: News from the Dachau Region!

captcha 

Details labelled * are mandatory.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.