Displaying items by tag: wirtschaftsförderung

Entstanden aus der Notsituation in der Corona-Pandemie, konnten die Vorstandsmitglieder des ersten landkreisweiten Gewerbevereins "Dachau handelt e.V." um die Vorsitzende Isabel Seeber viele Ideen schon angehen, aber noch viel mehr steht in der Planung.

Im Rahmen der 2019 durchgeführten ersten landkreisweiten Unternehmensbefragung gab es ein besonderes Schmankerl für die teilnehmenden Firmen: unter allen Unternehmen, die sich an der Befragung beteiligten, konnten zwei Firmen ein Golf Schnuppertraining im Münchner Golf Eschenried gewinnen.

 

Am Donnerstag, den 23. Juli war es soweit: der neue erste landkreisweite Gewerbeverein "Dachau handelt e.V." wurde offiziell gegründet. Entstanden aus der Notsituation in der Corona-Pandemie, konnten die Vorstandsmitglieder um die Vorsitzende Isabel Seeber viele Ideen schon angehen, aber noch viel mehr steht in der Planung. In der Auftaktveranstaltung im Ludwig-Thoma-Haus stellte sich der Verein ganz corona-konform örtlichen Händlern, Gastronomen, der Presse und allen Interessierten vor. Neben Herrn Landrat Stefan Löwl waren auch Vertreter der Wirtschaftsförderungen des Landkreises auf dem Podium vertreten.

Erstmals findet heuer die Familienmesse in Karlsfeld statt. In direkter Lage zum schönen Karlsfelder See präsentieren sich an vier Tagen Gewerbetreibende und Organisationen sowie Institutionen aus Karlsfeld, dem Landkreis Dachau und der Region.

Das Landratsamt Dachau nutzt die Gelegenheit sich mit einigen Bereichen auf der Familienmesse zu zeigen und dort mit den BürgerInnen vor Ort ins Gespräch zu kommen.
Es gibt neben vielen kleinen Mitmach-Aktionen ein großes Gewinnspiel mit tollen Preisen und zudem auch die Möglichkeit, Kinder ab 3 Jahren in der Kinderbetreuung des Jugendamtes mit dem Kindersonnenwinkel professionell betreuen zu lassen.

 

 

Anlässlich der Kunstausstellung von Katharina Sieverding „Am falschen Ort II“ luden die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Dachau am Donnerstag, 27.06. zum sommerlichen Wirtschaftsempfang in das Dachauer Schloss.

Trotz Temperaturen von über 30 Grad folgten rund 120 Gäste aus der regionalen Wirtschaft, Politik und den Innungen der Einladung und erlebten einen entspannten Abend, der viele Möglichkeiten bot, sich zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen.

 

 

Vom 08. bis 10. Oktober fand in München die größte Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen (Expo Real) statt. Diese gilt als wichtigste Kommunikationsplattform der Branche, was rund 41.000 Besucher im letzten Jahr bezeugen.

Von Donnerstag, (19.) bis Sonntag  (22.10) präsentierte sich der Landkreis Dachau auf der DIVA (Dachauer Informations- und Verkaufsausstellung) mit verschiedenen Sachgebieten unter dem Motto "Landkreis Dachau - Beste Gegend".

Auch dieses Jahr konnten sich die Besucher wieder interaktiv am Stand beteiligen, vom Fahrradsimulator beim Fachbereich Klimaschutz, über spannende Experimente beim MINT-Campus Dachau e.V. bis zur richtigen Händewaschtechnik beim Gesundheitsamt. Beim großen Landkreis-Quiz galt es Fragen zu beantworten und kleine Aufgaben zu erfüllen - so lernten die Gäste Neues über den Landkreis und konnten dabei auch noch attraktive Preise gewinnen.

 



Wir haben die Informationen der Veranstaltung am 23.11.15 für Sie gebündelt, um Ihnen bei diesem aktuellen Thema zur Gewinnung von Arbeitskräften Hilfestellung zu leisten.

Am Montag, den 23.11.2015 um 19 Uhr lädt die Wirtschaftsförderung des Landkreises Dachau alle interessierten Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Stadt und dem Landkreis zu einem Informationsabend über die Möglichkeiten der Beschäftigung von Asylbewerber nach Markt Indersdorf ein.

Für immer mehr Menschen sind eine frauen- und familienfreundliche Personalpolitik und eine Unternehmenskultur, die Rücksicht auf die Bedürfnisse der Lebensphasen nimmt, entscheidende Kriterien bei der Wahl des Arbeitgebers – fast gleichbedeutend mit dem Gehalt. Von einer solchen lebensphasenorientierten Personalpolitik profitieren nicht nur die Beschäftigten und ihre Familien, sondern auch die Unternehmen.

Die Initiative "Mit ElternKOMPETENZ gewinnen. Chancen eröffnen, Fachkräfte sichern." zielt darauf ab: die Karriere von Frauen,  eine familienfreundliche Unternehmenskultur sowie eine lebensphasenorientierte Personalpolitik in bayerischen Unternehmen zu fördern.

Mehr als 100 bayerische Unternehmen haben bereits an der Initiative teilgenommen.

Jetzt geht die Initiative im Rahmen des Familienpaktes Bayern in die zweite Runde.

Von Mittwoch, den 21. bis Sonntag, 25. Oktober präsentierte sich das Landratsamt auf der DIVA (Dachauer Informations- und Verkaufsausstellung).

Vom 05. bis 07. Oktober fand in der Messe München die 18. internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen statt. Diese Messe gilt als wichtigste Kommunikationsplattform der Branche.

 

 




Die Vorbereitungen für die DIVA in Dachau laufen in vollem Gange. Die DIVA (Dachauer Informations- und Verkaufsausstellung) findet vom 21. bis 25.Oktober 2015 in Dachau auf der Ludwig-Thoma Wiese statt. An fünf Tagen präsentieren sich hier Betriebe und Aussteller aus dem Landkreis sowie darüber hinaus mit interessanten Angeboten und Produkten zum kennenlernen, ausprobieren und anfassen. Daneben gibt es ein Programm für die ganze Familie und für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

Auch wenn schon geraume Zeit klar ist, wer der Nachfolger wird, so bleibt erfahrungsgemäß auf einmal „wenig Zeit“, dass sich der Nachfolger mit seiner neuen Situation beschäftigt.


Die BDVT Fachgruppe Unternehmernsnachfolge, bestehend aus Praktikern im Beratungs- und Coachingbereich, hat nun eine dreiteilige Serie für Nachfolger unter dem Motto „Plötzlich Nachfolger?“ geschrieben. Erschienen sind die Artikel auf der www.unternehmer.de, einem Wissensportal für Fach- und Führungskräfte. Die Links mit den kostenfreu zugänglichen Artikeln finden Sie hier:

 


logo Landkreis Dachau

The Dachau District Office for Economic Development
– active partner of the economy.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
(Dachau District Office for Economic Development)

Street Address: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postal Address: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., Fax: 08131 / 74 - 11 1930


Your contact at the District Office, Section 53, Economic Development:

Johann Liebl
Phone.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Marlene Christ
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 252
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Caroline Doll
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Corinna Schultes
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 1930
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Our Newsletter: News from the Dachau Region!

captcha 

Details labelled * are mandatory.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.