04 May 2020

Unterstützung in der Krise: Die vbw bildet Taskforce zur Beratung von Unternehmen und Arbeitssuchenden

Die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. hat zur Unterstützung in Corona-Zeiten die Taskforce FKS+ gebildet. Diese soll Unternehmen in Kooperation mit der Arbeitsagentur beraten und unterstützen. Alle Hilfen und Leistungen der vbw finden Sie hier.

 

Kurzarbeitergeld:

Zum Einen berät die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ab sofort in Abstimmung mit den Kammern Unternehmen zur Kurzarbeit, um die Agentur für Arbeit zu entlasten, denn diese kann Anträge nur bearbeiten, wenn diese richtig ausgefüllt wurden.

Hier finden Sie ein Videotutorial, das Ihnen hilft, die Formulare zur Anzeige von Kurzarbeit und die Gewährung von Kurzarbeitergeld richtig auszufüllen.

Fachkräftesicherung:

Die Taskforce bietet hier kostenfreie Unterstützung bei der Suche nach dringend benötigten Arbeitskräften an. Dies geschieht in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit und dem Arbeitgeber-Service der örtlichen Agenturen für Arbeit.
Ziel ist es, Arbeitsuchende und aktuell von Kurzarbeit Betroffene mit interessierten Unternehmen aus Branchen zusammenzuführen, denen in der Corona-Krise eine besondere Bedeutung zufällt.
Die Bundesagentur für Arbeit hat Anfang April 2020 dazu die bundesweite Aktion „Unterstützung in der Corona-Krise“ eingeleitet. Informationen dazu finden Sie hier.
Arbeitgeber können jetzt ihre Stellenangebote bei der JOBBÖRSE nicht nur kostenlos einstellen, sondern bundesweit mit der Markierung „Zur Unterstützung in der Corona-Krise“ kennzeichnen. Die Stellenangebote können auf diese Weise mit maximaler Reichweite gezielt gesucht und gefunden werden.

Die Taskforce FKS+ der vbw berät Sie als Unternehmer/in oder Arbeitsuchende/r kostenfrei im gesamten Prozess – von der Bewerbung der Stellenanzeige bis hin zur konkreten Vermittlung.

Die Kontaktdaten zu den regionalen Projektkoordinator*innen finden Sie hier: vbw ServiceCenter Corona-Pandemie.

 

 

 

Last modified on Monday, 04 May 2020 13:42

logo Landkreis Dachau

The Dachau District Office for Economic Development
– active partner of the economy.

Landratsamt Dachau Wirtschaftsförderung
(Dachau District Office for Economic Development)

Street Address: Bgm.-Zauner-Ring 11
Postal Address: Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., Fax: 08131 / 74 - 11 1930


Your contact at the District Office, Section 53, Economic Development:

Johann Liebl
Phone.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Marlene Christ
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 252
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Caroline Doll
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Corinna Schultes
Phone: +49 (0) 8131 / 74 - 1930
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Our Newsletter: News from the Dachau Region!

captcha 

Details labelled * are mandatory.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.